Zum Inhalt springen

Datenschutz


Bei der Nutzung dieser Website werden Daten von Ihnen erhoben. Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, möchten wir Sie nachfolgend über unseren Umgang mit den von Ihnen anvertrauten Daten informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist der

Energy and Climate Policy and Innovation Council e.V.

Schwartzkopffstr. 7c

10115 Berlin

Telefon: +49 (0)176 702 728 58

E-Mail: office@epico.org

Datenerhebung und -verarbeitung

Beim Aufruf unserer Website erfasst das System automatisiert folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um die Darstellung der Website zu ermöglichen und Stabilität und Sicherheit sicherzustellen.

Über diese automatisch erhobenen Daten können auf unserer Seite folgende Informationen erhoben werden:

Kontaktformular

Wenden Sie sich mit einem Anliegen an uns, bspw. über E-Mail oder das Kontaktformular, werden die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt niemals ohne Ihre Zustimmung. Die Verwendung dieser Daten erfolgt im Rahmen eines berechtigten Interesses i.S.d. Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Daten werden für die Dauer der Bearbeitung gespeichert. Nachdem Ihr Anliegen abschließend bearbeitet wurde, können die Daten noch bis zu einem Monat gespeichert werden, um evtl. Rückfragen angemessen beantworten zu können.

Bewerbung

Sollten Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, werden die von Ihnen übermittelten Daten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren kostenfreien Newsletter anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen des Newsletter Angebots. Sie können sich jederzeit ohne Angabe von Gründen von dem Newsletter abmelden durch einen Klick auf den entsprechenden Link im Newsletter. Ein Versand erfolgt nur nach ihrer ausdrücklichen Anmeldung.

Für Versand und Analyse des Newsletters nutzen wir den Dienst der CleverReach GmbH & Co. KG. (//CRASH Building, Schafjückenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland). Im Rahmen der Analyse kann Ihr Öffnungs- und Klickverhalten erfasst werden. Die Serverstandorte liegen innerhalb der Europäischen Union. Der TÜV Rheinland zertifizierte Cleverreach mit dem „Datenschutz und Datensicherheit“ Prüfsiegel.

Ihre Daten werden für die Dauer des Bezugs unseres Newsletters gespeichert und nach Kündigung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten vorliegen.

Einsatz von Cookies

Beim Besuch der Website können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung von optionalen Cookies zu widersprechen. In diesem Fall können bestimmte Funktionen der Website unter Umständen nicht mehr richtig funktionieren.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics. Dies ist ein Produkt der Google LLC Mountain View, CA, USA. Es dient der Erfassung von Informationen über die Nutzung der Website. Bei der Verarbeitung können die erfassten Informationen an einen Server in die USA übermittelt werden. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Die gesammelten Informationen werden innerhalb von 14 Monaten nach Entstehung gelöscht. Das Setzen des Analytic-Cookies lässt sich unterbinden, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Social Media

Im Rahmen unserer Kommunikation mit Ihnen sind Inhalte aus unseren Social Media Konten (Twitter, Instagram, LinkedIn) in die Website eingebaut. Standardmäßig ist diese Anzeige deaktiviert, um Ihre Daten zu schützen. Durch einen Klick auf den entsprechenden Button wird eine Verbindung zu unserem Dienstleister „Juicer.io“ hergestellt. Dessen Datenschutzbestimmungen für die Europäische Union sind hier einsehbar: https://www.juicer.io/clj/eu-privacy

Ihre Rechte

Selbstverständlich gewähren wir Ihnen alle nach der DSGVO zustehenden Rechte. Für unseren Service stehen Ihnen unter anderem und insbesondere folgende Rechte zu:

  • Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten verlangen. (Art. 15 DSGVO)
  • Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten unter gewissen Voraussetzungen einschränken (Art. 18 DSGVO)
  • Sie können der Verwendung Ihrer Daten widersprechen (Art. 21 DSGVO)